COOKIES

Verwendung von Cookies

 

Die Event Dienstleistungsgesellschaft mbH verwendet auf seinen Webseiten nur essentielle Cookies.

 

Ein Cookie ist ein von einem Web-Server erzeugter Datensatz, der auf Ihrem Endgerät abgelegt wird. Diese sind notwendig, um einen reibungslosen und besseren Ablauf der Benutzung der Webseite zu ermöglichen. Der Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und ist nicht geeignet, Sie auf den Websites Dritter zu identifizieren.

 

Einige Cookies sind zwingend erforderlich, damit Websites und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten.
Die Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden, sind nicht personenbezogen. Weitere Informationen zur Sammlung und Auswertung der Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Allerdings ist es Ihnen unter Umständen ohne Cookies nicht möglich, sämtliche Funktionen der Webseiten.

 

Weitere Datenschutzbestimmungen zu folgenden Themen (siehe Datenschutzhinweise.)

Essenzielle Cookies

Name: XSRF-TOKEN
Zweck: Wird aus Sicherheitsgründen verwendet
Dauer: Sitzung

Name: hs
Zweck: Wird aus Sicherheitsgründen verwendet
Dauer: Sitzung

​Name: SSR-caching
Zweck: Wird verwendet, um das System anzuzeigen, von dem die Website gerendert wurde
Dauer: 1 Minute

Name: _wixCIDX
Zweck: Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet
Dauer: 3 Monate

Name: _wix_browser_sess
Zweck: Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet
Dauer: Sitzung

Name: TS*
Zweck: Wird aus Sicherheitsgründen und zur Betrugsbekämpfung verwendet
Dauer: Sitzung

Name: bSession
Zweck: Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet
Dauer: 30 Minuten

Name: fedops.logger.sessionId
Zweck: Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet
Dauer: 12 Monate​